top of page
ssr_home.jpg

Foto: Kilian Keuchel

New Album - Out Now

front.jpg

THE SEE SEE RIDERS - LATEST NEWS

Termine im Jahr 2023
 

Liebe Leute,

das Jahr 2022 war für uns sehr ereignisreich. Wir haben viel gespielt und viele neue Kontakte geknüpft. Nächstes Jahr haben wir bereitseinige Shows und werden sogar im Ausland aktiv. Dazu dann bald mehr, damit noch eine Überaschung bleibt. Außerdem werden wir ein neues Album aufnehmen, dass dann vermutlich im Jahr 2024 released wird. Auch dazu bei Gelegenheit mehr. Wir freuen uns unsere neuen Songs und Ideen aufzunehmen.

Erstmal vielen Dank für die tolle Unterstützung und für die Freude und Liebe die an uns herangetragen wurde. Wir freuen uns aufs Jahr 2023!!!
 

What a blast we had! Impressionen vom 2. American Roots Festival mit Black Patti und Sir Oliver Mally
 

Wir haben zusammen schon viele schöne Abende erlebt, aber dieses Festival entpuppte sich als etwas ganz Besonderes. Uns wurde die große Ehre zuteil die Bühne mit Black Patti und Sir Oliver Mally zu teilen. Nachdem alle Bands/Musiker ein langes Set zum Besten gegeben haben, gab es im Anschluss eine tolle Jam Session wo die Fetzen flogen. Den Abend werden wir so schnell nicht vergessen. Vielen Dank an die Veranstalter Peter Crow C. und Ferdi "Jelly Roll" Kraemer sowie an das das PUC in Puchheim. Hoffentlich auf Bald!

 

FB_IMG_1657227324104.jpg

2022: 2. American Roots Festival
 

Wir freuen uns schon total auf den kommenden Termin, wo wir mit tollen Kollegen Puchheim mit Blues und Roots Musik beschallen dürfen. Das wird eines unseren Highlights in diesem Jahr. Ferdi und Peter - Black Patti - haben uns bereits letztes Jahr auf unserer Tour besucht und haben uns die Ehre erwiesen mit ihnen ein paar Stücke zu spielen. Dieses Jahr spielen wir mit denen auf dem 2. American Roots Festival. Das ist für uns etwas wirklich sehr besonderes, da wir in Black Patti nicht nur musikalische Verwandte gefunden haben, die sich mit voller Leidenschaft der Blues & Roots Musik zuwenden, sondern auch Vorbilder, zu denen wir sehr aufschauen. Zudem ist auch der großartige Österreicher "Sir" Oliver Mally mit von der Partie. Auf neue und alte Freunde. Kommt vorbei!

RootsFestival.jpg
Jahresabschlusskonzert am 20.11.21 im Kaiserkeller Detmold

Liebe Leute,

das war ein sehr ereignisreiches Jahr für uns. Toll was trotz dem ollem C-Virus möglich war. Vielen Dank auch an die Veranstalter für die Verantwortung und das Vertrauen was uns entgegengebracht wurde.

Als letztes Konzert des Jahres 2021 haben wir noch etwas ganz besonderes auf der Agenda. Wir spielen wieder im Kaiserkeller in Detmold und freuen uns auf Steve und unseren Freunden und Bekanntschaften sowie auf die, die es mal werden wollen.

Also, sichert euch schonmal ein ticket!

BSA_7271_3200px.jpg
BSA_7225_3200px.jpg
Bex.jpg

MUSIK

Some Of These Days - The Greenhouse Session #3

Endlich ist unser letzter Track von den Greenhouse Sessions draußen. Hier interpretieren wir einen alten Song von Charlie Patton. Hört euch auch das Orginal an unter LINK. Wir nennen den Song auch "Lam de dey". Wenn ihr das Original gehört habt, wisst ihr auch warum. Viel Spaß!

Sinister Swing - The Greenhouse Session #2

Unseren Album Titelsong könnt ihr jetzt nicht nur anhören, sondern auch anschauen. Neben zwei weiteren Songs haben wir den ebenfalls aufgenommen. Klickt einfach mal drauf.
 

Just my Kind - Neues Video von der Greenhouse Session

Wir waren fleißig! Das klingt so als hätten wir mühselige Arbeit gehabt mit der wir uns jetzt brüsten wollen. Das ist nur die halbe Wahrheit. Eigentlich hatten wir einen riesen Spaß bei der sogenannten "Greenhouse Session", die von Funkloch Musik, Kraken Audio und Kilian Keuchel an der Kamera supported wurden. Außerdem hat uns der Hopfengarten Bamberg einige Kostproben Bier bereitgestellt, die das Arbeiten mit der wundervollen Kulisse und dem tollen Team verfeinert hat.
Bier und Chillie, das passt nicht? Nach diesem Elix(b)ier waren wir auf

Fall ganz schön "On Fire", wie das folgende Video beweist. Also schaut mal vorbei beim Hopfengarten. Zwei weitere Aufnahmen Folgen.
 

Wir sind nominiert für die German Blues Challenge 2021

Yeah! Wir sind überaus glücklich euch mitteilen zu können, dass wir für die German Blues Challenge (GBC) 2021 nominiert wurden! Das ist für uns eine große Ehre und wollen uns vorab schonmal bei unseren Fans und Freunden bedanken.

 

Allerdings sind wir jetzt auf eure Hilfe angewiesen und würden uns freuen, wenn ihr zwischen dem 01. und dem 20.06.2021 für uns abstimmt. Der Button unter diesem Text führt euch zum Voting des Baltic Blues e.V.

Dort registriert ihr euch mit eurer E-Mail-Adresse und könnt dann abstimmen.

Die fünf meistgewählten Bands werden im Oktober '21 zu einem Konzert in Eutin eingeladen und treten dort gegeneinander an. Es sind großartige Bands eingeladen und wir freuen uns schon sehr, alte und neue Freunde dort zu treffen.

Ein großes Dankeschön geht an Helge Nickel und dem Baltic Blues e.V. für die Nominierung. Außerdem wollen wir uns herzlich bei unseren GBC Konkurrenten :) Michael Van Merwyk und Micha Maas für die tolle Unterstützung und das Vertrauen bedanken.
 

Also, geht auf den Link, registriert euch und wählt die Blues Band eures Geschmacks. Wir halten Euch auf dem Laufenden und sehen uns dann hoffentlich in Eutin.

Neue Album Rezension von Rootstime.be

Diese Woche hat uns eine Kritik zu unserem neuen Album aus Belgien erreicht. Vielen Dank an Rootstime.be ! Wenn ihr genauso wenig Niederländisch/Flämisch versteht wie wir, schaut doch einfach mal was der Google Übersetzer ausspuckt.

Sinister Swing in der bluesnews - Ausgabe 105

Morgen gleich zum Kiosk und eine aktuelle Ausgabe der Bluesnews sichern. Vielen Dank an Klaus Kilian für die hervorragende Album-Rezension. Hier ein kleiner Auszug:

"Und die Bearbeitungen verleihen den Stücken durchweg einen eigenen Charakter - hier wird nicht kopiert, sondern ideenreich interpretiert. Sehr beeindruckend sind auch die vier eigenen, äußerst kreativen Songs. [...] Die Bandmitglieder sind durchweg höchst kompetent auf Ihren Instrumenten"

Wenn Ihr mehr über die bluesnews erfahren und immer auf dem neusten Stand der nationalen und internationalen Bluesszene sein wollt, dann folgt einfach dem Logo.

bluesnews-link-logo.gif
169323783_281629163413641_40658597397165
bottom of page